Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

HAFAS Routenplaner
Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:
Abfahrt
Ankunft
BCKategorie 21.07.2014 15:13:07 Uhr

Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft des Landkreises Stendal - Vorstandssitzung am 16.09.13

Nachdem der Vorstandsvorsitzende Herr Dr. Volkmar Lischka in der vorhergehenden Vorstandssitzung sein Amt aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt hat, fand in der Vorstandssitzung am 16.09.13 die Wahl eines neuen Vorstandsvorsitzenden statt.

Der Vorstand wählte einstimmig Herrn Dr. Jewgenij Wolfowski zum neuen Vorstandsvorsitzenden. Auf die Wahl eines stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden verzichtete der Vorstand einstimmig, da am 09.12.13 die Mitgliederversammlung mit der Wahl eines neuen Vorstandes stattfindet.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt war die Psychiatrieplanung 2014 - 2018 des Landkreises Stendal. Im Juni 2013 versandte das Gesundheitsamt einen mit dem Vorstand erarbeiteten Fragebogen zur Einschätzung der Betreuungs- und Versorgungssituation für geistig behinderte Menschen, psychisch Kranke, Suchtkranke und demenzkranke Menschen mit der Bitte um Angabe von Vorstellungen und Wünschen an alle an der gemeindepsychiatrischen Versorgung beteiligten Einrichtungen und Träger im Landkreis Stendal. Des Weiteren erhielten alle Mitglieder der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft (PSAG) diesen Fragebogen. Für interessierte Bürger wurde der Fragebogen auf der Internetseite des Landkreises Stendal eingestellt, so dass Bürger ebenfalls ihre Meinungen und Vorstellungen mitteilen konnten.

Die Geschäftsstelle wertet die eingegangenen Fragebögen zur Betreuungs- und Versorgungssituation aus und brachte erste Ergebnisse zur Diskussion in die Vorstandssitzung ein. Die Diskussion wird sich in den nächsten Vorstandssitzungen fortsetzen. Aufgabe des Gesundheitsamtes wird es folgend sein, die Diskussionsbeiträge im Rahmen von Zielvorstellungen für die Betreuung und Versorgung der genannten Personengruppen in der Psychiatrieplanung 2014-2018 zu formulieren.

30.09.2013

© Landkreis Stendal, Gesundheitsamt

Zurück